NINTENDO

D-60528 Frankfurt am Main

„Perfekt eingespielte Partnerschaft“

Für die inspirierenden Geschäftsräume von Nintendo in Frankfurt-Niederrad hat Schmid die
passenden Deckenlösungen geplant und geliefert – von Hybrid-Kühl-Heiz-Segeln bis hin zu
Kühl-Heiz-Brandrasterdecken. Generalunternehmer Innenausbau bei diesem Projekt war der
Partner Jaeger Ausbau, der auch bei Montage und Inbetriebnahme unterstützt wurde.

Nintendo, D-60528 Frankfurt am Main

Objektart: Büro-, Verwaltungsgebäude
Auftraggeber: Jaeger Ausbau GmbH + Co. KG, D-61200 Wölfersheim 
Architekten: KSP Jürgen Engel Architekten GmbH, D-60314 Frankfurt am Main
Ausgeführte Leistungen: Hybrid-Kühl-Heizsegel im Bürobereich, Kühl-Heiz-Bandrasterdecke im Konferenzbereich,
Metallrechteckplattendecke in Fluren und WC‘s