Verkleidungen

Mehr Mitdenken,
weniger Kosten

Schmid achtet immer darauf, die hohen Anforderungen an Optik und Qualität möglichst wirtschaftlich zu erfüllen. Bei den großflächigen Glasverkleidungen am Flughafen München haben wir deshalb z. B. nicht auf teure Trägerplatten mit viel Verschnitt gesetzt, sondern das Glas auf gelochte Blechkassetten geklebt. Sehr oft macht es einfach mehr Sinn, in Ideen statt in Material zu investieren.